Jakobstraße 18 | 99423 Weimar
Telefon: (03643) 414 1230 | Fax: (03643) 414 1239 | info@pflege-weimar.de
Betreuung zu Hause e.V. Video Pflegedienst Anfahrt Sitemap Stellenangebot Unsere Leistungen Rechtl. Informationen Pflegebedürftigkeit (SGB XI) häusliche Krankenpflege (SGB V, §37) Betreuungsleistungen SGB XI §45b Datenschutz Impressum Betreutes Wohnen Tagespflege

Wegweiser - häusliche Krankenpflege durch einen Pflegedienst

Gesetzliche Grundlagen: SGB V, § 37

Voraussetzung:
ärztliche Verordnung der häuslichen Krankenpflege und Genehmigung der zuständigen Krankenkasse.

Verfahrensweise:

  • beim Arztbesuch stellt der Arzt die Notwendigkeit der häuslichen Krankenpflege fest.
  • der Arzt stellt einen Verordnungsschein aus.
  • der Verordnungsschein wird einer Sozialstation Ihrer Wahl vorgelegt.
  • der Pflegedienst reicht den Verordnungsschein bei der zuständigen Krankenkasse zur Genehmigung ein.
  • Fachpersonal übernimmt die Grund- bzw. Behandlungspflege.
  • die Besuchertermine werden mit Ihnen persönlich vereinbart.

Pflegearten:

Grundpflege (max. 28 Tage):
z.B. Körperpflege, An- und Auskleiden, Betten und Lagern, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme.

Behandlungspflege:
z.B. Medikamentengabe, Injektionen, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle, Sondennahrung, Einläufe, Salben, Tropfen, Spülen der Augen und Ohren, Decubitusbehandlung, Katheterversorgung, Anus preter Versorgung.




www.pflege-weimar.de | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt | Anfahrt
Betreuung zu Hause e.V. | Jakobstrasse 18 | 99423 Weimar | Telefon: (03643) 414 1230 | Fax: (03643) 414 1239